Showing: 1 - 10 of 37 RESULTS

Zwischen Selfies & Selbstfindung: ADULTS.

Buchblog Adults Emma Jane Unsworth

Voll das Psycho-Selfie: die Mittdreißigerin Jenny trudelt nach einem persönlichen Rückschlag sehr unterhaltsam in eine mittlere bis schwere Lebenskrise. Je nachdem, ob man es als Drama betrachtet, wenn die eigene Lieblings-Influencerin mit dem Ex zusammenkommt …

Zeitgeist trifft Liebeskummer.

Dolly Alderton, Gespenster

Dolly Alderton wird als Shootingstar der britischen Literaturszene gefeiert. Ihr Debütroman GESPENSTER zeichnet ein sehr lesenswertes Bild moderner Beziehungen, voller sprühendem Witz und mit dem einen oder anderen tiefgründigen Gedanken.

Spannend: VERWEIGERUNG.

Verweigerung, Graham Moore

Diese druckfrische, ultraspannende Story aus dem Eichborn Verlag kam per Post und hat mir das Leben gerettet: Ich hatte bei Twitter nach einem guten Thriller gefragt, …

Einmal Schicksal, Bochumer Art.

Mir fällt das Lesen gerade echt schwer. Umso dankbarer und glücklicher bin ich, dieses neue Lieblingsbuch gefunden zu haben: Volker Jarck verbindet die großen und kleinen Geschichten von Menschen zwischen Bochum, Köln und Boston. Ganz wunderbar!

Das Herz ist ein Hafen.

Unter uns das Meer, Amity Gaige

Brillanter Roman der Amerikanerin Amity Gaige, die ein Ehepaar ein Jahr lang auf Weltumseglung gehen lässt, um ihre Ehe oder auch sich selbst zu retten. Gerade erst im Eichborn Verlag erschienen, unbedingt lesen!

Das Leben ist keine Wellnessbude.

Nicht mein Ding, Jami Attenberg

Ein verkrachtes Single-Leben kann man auch mit etwas mehr Tiefgang beschreiben als damals bei Sex and The City: Jami Attenbergs ausgezeichneter Roman hat es u.a. auf die Bestsellerliste der New York Times geschafft. Lesen!

Mein liebstes Sommerbuch!

Tagebuch einer furchtbar langweiligen Ehefrau, Marie Renee Lavoie

Ich liebe es! Vom Einband bis zum letzten Buchstaben ist das TAGEBUCH EINER FURCHTBAR LANGWEILIGEN EHEFRAU einfach nur charmant, witzig und bewegend: Diane wird mit 48 von ihrem Mann verlassen und stöckelt von nun an auf neuen Stiefeln durch eine beschissene Zeit. Auf jeden Fall lesen!!!

Das Leben, von außen betrachtet.

Antoine exlex, Angelina Roth

Ungeschliffener, angenehm patziger Roman über Antoine, der sich durchs Leben treiben lässt und sich weigert, irgendwo anzukommen. Oder ist es vielleicht doch ganz gut, eine Bestimmung zu haben?